Links überspringen

femak-Forum


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Corona-Pandemie stellt die Welt und uns alle vor eine immense Herausforderung, die es in dieser oder vergleichbarer Form noch nicht gegeben hat. Folglich ist auch die Beschaffung in vielen und ganz unterschiedlichen Bereichen im Besonderen gefordert.

In den vergangenen Tagen und nun schon Wochen sind wir mit immer wiederkehrenden Fragestellungen im Rahmen der Beschaffung konfrontiert worden.

femak hatte Sie zu femak-Foren online eingeladen.
Die gegenwärtige Situation der Pandemie verbessert sich zusehends, Präsensveranstaltungen sind wieder möglich.

Somit wird femak auch wieder viel Initiative zeigen, bereits in diesem Jahr beginnend, in regionalen Veranstaltungen in Deutschland aktuelle Themen aufzugreifen und mit Ihnen zu diskutieren.

Aufgrund dessen pausiert unser femak-Forum.

femak